Weihnachtsmarkt im Seniorenzentrum "Helene Schmieder"

 

Beim Lichterglanz der geschmückten Tannen, Bratwurst, Waffeln und Glühwein trafen sich Bewohner mit Angehörigen und Gästen im weihnachtlich geschmückten Garten. Die kleine Budenstadt, die Musik im Hause und das besondere Flair an diesem Tag im Garten sorgten für Gemütlichkeit.

Ein Highlight war das gemeinsame Schmücken des Weihnachtsbaumes.

Mit Anbruch der Dunkelheit konnten die Bewohner die verschiedenen Lichter bestaunen und die Feuerschalen strahlten Wärme aus. Äußerungen von Bewohnern und Angehörigen wie, „Im letzten Jahr war es schon schön, aber dieses Jahr ist es noch schöner!“ zauberte den Organisatoren ein Lächeln ins Gesicht und die Mühen der Vorbereitung waren vergessen.

Möglich ist ein solches Event auch dank der Mithilfe vieler Ehrenamtlicher. Neben unseren Mitarbeitern und den Mitarbeitern der Küche sorgten sie dafür, dass viele Senioren den Weihnachtsmarkt besuchen konnten und unterstützten uns bei der Durchführung. Bei Bratwurst und Glühwein dankten wir ihnen für ihre Arbeit.

Vielen Dank an alle, die bei den Vorbereitungen und der Durchführung mit dafür gesorgt haben, dass der Weihnachtsmarkt ein schönes Erlebnis geworden ist.

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_weihnachtsmarkt_im_seniorenzentrum_helene_schmieder_de.html