Sportlicher Auftakt

 

Sportlich starteten die Schüler unserer „Johanne Nathusius“- Schule in das Jahr 2018.

Am Montag, den 15. Januar, fand in der Sporthalle von SV Motor Mickten in Dresden der Wettbewerb „Sportlichste Klasse“ der Förderschulen statt.

An sechs Stationen mussten die Teilnehmer Geschicklichkeit, Kraft, Ausdauer und natürlich Teamgeist unter Beweis stellen. Beim Kletterwand-Bouldern war es das Ziel, sich mindestens eine Minute ohne Bodenkontakt an der Kletterwand zu halten. Das Rollbrett und der Basketball kamen auch zum Einsatz.

Bei der Auswertung ging es ganz knapp zu: Benjamin Hanke, als letzter Kegler, sicherte uns beim 100sten Kegelversuch den 1. Platz! Riesenfreude, Jubel und Stolz überwältigten uns bei der Siegerehrung – ging doch der Wanderpokal zum ersten Mal an die Mannschaft aus Skäßchen. Insgesamt nahmen neun Förderschulen an dem Wettbewerb teil.

Sport frei!

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_sportlicher_auftakt_de.html