Schau rein!

 

Innerhalb der Aktionswoche „Schau rein – Woche der offenen Unternehmen in Sachsen“, stellten die Auszubildenden des 3. Lehrjahres im Seniorenzentrum „Helene Schmieder“ auf besondere Art das Berufsbild des Altenpflegers vor.

13 Schüler haben sich – aus der großen Auswahl zur Verfügung stehender Unternehmen und Berufsbilder – dazu im Seniorenzentrum der Diakonie in Großenhain angemeldet.

Zum Berufsbild des Altenpflegers gehören natürlich unbedingt die Senioren!
Und so war der Nachmittag ein gemeinsam mit den Bewohnern des Hauses gestalteter.

Als Erstes wurde zusammen die Kaffeetafel mit frischem Bäckerkuchen und Kaffee gedeckt.
Ein gegenseitiges „biografisches Interview“ half dabei, das „Jung & Alt“ gut miteinander ins Gespräch kommen.
Was ist mir heute wichtig?; Was war mein schönstes Erlebnis?; Was war schwer?
Was möchte ich Dir mit auf den Weg geben? – das sind nur einige der Fragen, die sich gegenseitig gestellt und beantwortet wurden und so manche schöne und mutmachende Lebensweisheit fand Raum. Das aufgeschriebene biografische Interview konnten die Schüler zusammen mit einem Foto von sich und ihrem Gesprächspartner zur Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Mit Gitarrenbegleitung haben auch die gemeinsam gesungenen Lieder richtig Spaß gemacht!

Bei einem Rundgang durchs Haus konnten die Bewohner auch ihre gemütlich eingerichteten Zimmer zeigen.

Informationen rund um die Ausbildung – von Theorie über Praxis bis zur Vergütung – gaben die Auszubildenden selbst und anschaulich an die Schüler weiter.

Es war eine schöne Runde – bei der Verabschiedung konnte man auch hören „… wir bleiben in Kontakt!“.
Vielen Dank an die Schüler fürs Vorbeischauen sowie an die Lehrer und Schulen fürs Ermöglichen!

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_schau_rein_de.html