Kinderweihnachtsfeier der Migrationsberatung

 

Auch in diesem Jahr hat die Migrationsberatung der Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH eine große Weihnachtsfeier für zugewanderte Familien aus der Region Gröditz/Großenhain im soziokulturellen Zentrum Alberttreff organisiert. Über 70 Kinder nahmen daran teil, begleitet von jeweils einem Erziehungsberechtigten. Viele Familien aus Venezuela, Nigeria, Syrien, Tschetschenien waren zu Besuch. Die Veranstaltung ist, jedes Jahr wieder, eine gute Möglichkeit, neue Bekanntschaften zu machen und sich untereinander besser zu vernetzen.

Nach der Begrüßung durch Sylvia Spargen wurde ein improvisiertes Krippenspiel aufgeführt. Kinder wurden spontan eingebunden, eingekleidet und spielten dann die Geschichte von Maria, Josef und Jesus Geburt nach. Das Publikum hatte die Rolle als Chor und wurde ebenfalls mit einbezogen. Requisiten und Begleitwerk wurden im Vorfeld, unter Mitwirkung von Migranten und einer Besuchergruppe der Anerkannten Schulgesellschaft (aus Dahlen), im IKZ hergestellt. Insgesamt war es ein lockerer, unterhaltsamer Auftakt, bevor es dann gut eine Stunde lang an die Bastelstände ging.

Jedes Kind erhielt eine Stempelkarte für alle 6 Stationen: u.a. gestalteten sie ihren eigenen Schuhkarton, in welchem sie die gesammelten Sachen mit nach Hause nehmen konnten. Tannenzapfenmänner wurden hergestellt; es gab eine Selfie-Station, bei der das ausgedruckte Foto individuell in die Weihnachtskarte geklebt werden konnte; Lesezeichen wurden gebastelt; für Sportliche war eine Slackline aufgebaut, außerdem gab es Klettdart mit Weihnachtskugeln und ein Autowettrennen für Kinder

Wer am Ende mehr als 4 Stempel nachweisen konnte, erhielt, überreicht vom echten -, einen Schokoweihnachtsmann und ein kleines Überraschungsgeschenk extra. Mit lautem Geläut und vielen Fotos, auf dem Schoß und auf dem Rücken des Weihnachtsmannes, klang die Veranstaltung nach rund zwei Stunden langsam aus. Die Familien hatten einen lustigen, unbeschwerten Nachmittag und zeigten sich glücklich über das Angebot.

Das Team der Migrationsberatung bedankt sich bei allen Unterstützern und ehrenamtlichen Helfern für dieses gelungene Event.

Text: Felix Kim

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_kinderweihnachtsfeier_der_migrationsberatung_de.html