Badminton-Turnier der Förderschulen in Freital – 8.März 2018

 

Badminton-Turnier der Förderschulen in Freital – 8.März 2018

Badminton spielen die Schüler der Werkstufe oft im Sportunterricht. Eine gute Technik ist wichtig, um Punkte während des Spieles zu erzielen. Vier Mannschaften gingen in Freital an den Start.

Bereits zum 12. Mal wurde das Turnier ausgetragen. Die Siegermannschaft kam aus Pirna. Sportler aus Meißen holten die Silbermedaille und Bronze konnten Hanna, Tim, Nick und Fabian, Schüler aus unserer „Johanne Nathusius“ Schule, in Empfang nehmen.

Fabian Hauswald war der „stärkste“ Spieler dieses Wettkampfes.
Er wiederholte seinen 1. Platz in der Einzelwertung von 2017. Wir sind stolz auf Fabian.
Wer wird 2019 in seine Fußstapfen treten?

Text: Nick Profe

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_badminton-turnier_der_foerderschulen_in_freital_8_maerz_2018_de.html