Auftakt zur Zusammenführung

 

Am 30. Januar trafen sich die Einrichtungsleiter der Diakonischen Werke Meißen und Riesa-Großenhain zu einem ersten gemeinsamen Kennenlernen in Meißen. Aufgrund der Zusammenführung beider Werke werden die Kolleginnen und Kollegen zukünftig enger zusammenarbeiten. Die "neue" Diakonie Meißen deckt dann eine große Bandbreite an sozialen Angeboten ab - von der Altenpflege, Kinder- und Jugendhilfe über Beratungsdienste bis hin zur Migrationsberatung.
Wir freuen uns, diesen Schritt mit unseren engagierten Mitarbeitenden und Unterstützern zu gehen.

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_auftakt_zur_zusammenfuehrung_de.html