Auftakt zum Internationalen Café

 

Auftakt zum Internationalen Café

Am 27.01.2020 hat zum ersten Mal in diesem Jahr wieder das Internationale Café der Migrationsberatung der Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH stattgefunden. Etwa 35 Besucher*innen mit und ohne Migrationshintergrund durften wir begrüßen.

Sylvia Spargen bot einen informativen Einstieg zur aktuellen Situation der Flüchtlingssozialarbeit in Großenhain und darüber hinaus. Im Anschluss präsentierten Reina Corti und ihre Tochter Cristina einen Ländervortrag zu Venezuela mit vielen schönen Bildern, spannenden Innenansichten und einigen persönlichen Erfahrungen. Danach gab es für alle Gäste Chicken Curry und Tizana (ein beliebter Fruchtcocktail aus Venezuela) zum Probieren. Es entstanden Begegnungen und zahlreiche Gespräche untereinander.

Das nächste Internationale Café gibt es am Donnerstag, den 27.02.2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Wir laden herzlich ein zum Internationalen Café. Dieses findet immer am letzten Donnerstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr statt.

Treffpunkt ist das Informations- und Kommunikationszentrum der Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH auf der Marktgasse 14 in 01558 Großenhain. Hier treffen sich Menschen aus allen Bereichen, trinken Kaffee, plaudern und diskutieren zu einem Thema. Es gibt abwechselnd Länderthemen, Publikumsquiz etc. - immer aber wird etwas Leckeres gekocht: Was dann auf Tisch kommt, ist eine Überraschung und muss selbst probiert werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_auftakt_zum_internationalen_caf_de.html