20 Jahre Großenhainer Tafel

 

Zum Jubiläum öffneten die Großenhainer Tafel und die Sozialprojekte der Diakonie ihre Türen. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit und schauten sich bei bestem Wetter in den Räumlichkeiten und auf dem Gelände um.

Herr Behla - ehemaliger Geschäftsführer der Diakonie- berichtete in einem Festvortrag über die Entstehung sowie den Verlauf der Großenhainer Tafel. Geschäftsführer Herr Müller dankte den Gründerinnen der Tafel, welche an diesem Tag anwesend waren sowie der derzeitigen Koordinatorin, Frau Zorn, persönlich - aber auch allen anderen Helfern und Unterstützern der Tafel - für ihre Zeit und ihr stetiges Engagement.

Vielen Dank Herrn Oberbürgermeister Dr. Mißbach, dem Vorstandsmitglied des Landesverbandes sächsischer Tafeln, Herrn Thomas, sowie der Abgeordneten des Landtages, Frau Lauterbach, für die Grußworte zum Tafel-Jubiläum.

Für das leibliche Wohl sorgte unser Küchenchef, Herr Dubau, höchstpersönlich und verwöhnte die Besucher mit Kaffee und Kuchen sowie einer herzhaften Gulaschsuppe.

https://www.diakonie-rg.de/aktuelles_20_jahre_grossenhainer_tafel_de.html