Leistungsangebot


Ihr Vorteil

„Arbeitgeber, die durch Aufträge an anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen zur Beschäftigung behinderter Menschen beitragen, können 50 vom Hundert des auf die Arbeitsleistung der Werkstatt entfallenden Rechnungsbetrages solcher Aufträge (Gesamtrechnungsbetrag abzüglich Materialkosten) auf die Ausgleichsabgabe anrechnen.“

§§§:


„SGB IX § 140

http://www.diakonie-rg.de/diakonische_werkstaetten_grossenhain_leistungsangebot_de.html