Suchtberatung- und anerkannte Behandlungsstelle

Unser Team besteht aus:

Sozialarbeiter(innen) - pädagogen(innen), Psychologinnen, einem Arzt und einer Verwaltungsmitarbeiterin.

Fast alle Mitarbeiter verfügen über Suchttherapeutische Zusatzqualifikationen.

Wir bieten an: 


in den Beratungsstellen Riesa und Großenhain

  • Beratung für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen (Alkohol, illegale Drogen, Essstörungen, pathologisches Glücksspiel)
  • Beratung für Angehörige suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen
  • Motivation und Nachsorge im Einzelgespräch und in der Gruppe für Suchtkranke und deren Angehörige
  • Hilfe bei seelischen Konflikten und therapeutische Weitervermittlung für Suchtkranke und deren Angehörige
  • Ambulante Rehabilitation Sucht / Therapie für Suchtkranke (Einzel- und Gruppentherapie)
  • Beratung zur Vorbereitung der Wiedererlangung der Fahrerlaubnis (MPU)
  • Vermittlung in Entgiftungsbehandlungen
  • Motivationsbehandlung zur Aufnahme weiterführender Maßnahmen
  • Vorbereitung von und Vermittlung und Begleitung von Maßnahmen stationärer Rehabilitation
  • Beratung von ehrenamtlichen Einzelpersonen und Selbsthilfegruppen
  • Mitwirkung bei Suchtprävention und multiplikatorische Arbeit

In der Außensprechstunde Gröditz

  • Beratung für suchtgefährdete und suchtkranke Menschen (Alkohol, illegale Drogen, Essstörungen, pathologisches Glücksspiel)
  • Beratung für Angehörige suchtgefährdeter und suchtkranker Menschen
  • Motivation und Nachsorge im Einzelgespräch
  • Hilfe bei seelischen Konflikten und therapeutische Weitervermittlung

Externe Suchtberatung

Wir unterstützen Inhaftierte der Justizvollzugsanstalt Zeithain bei der Überwindung von Suchtproblemen.

  • Beratung von suchtgefährdeten und suchtkranken Personen (Alkohol, illegale Drogen)
  • Einzelgespräche
  • Motivations- und Gruppengespräche
  • Informations- und Aufklärungsarbeit
  • Vorbereitung, Vermittlung und Begleitung in Therapien
http://www.diakonie-rg.de/beratungsdienste_suchtberatung-_und_anerkannte_behandlungsstelle_de.html