Interkulturellen Woche

„Vielfalt verbindet“ im Landkreis Meißen

Liebe Leser,

vom 25. September bis 1. Oktober 2017 wird sich die Diakonie Riesa-Großenhain gGmbH an der Interkulturellen Woche im Landkreis Meißen beteiligen.
Das Programm ist bunt und facettenreich, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. An 5 Tagen finden insgesamt 15 Veranstaltungen statt. U.a. gibt es abenteuerliche Reiseberichte durch Turkmenistan und Indien; Fotoabende gepaart mit musikalischer Begleitung; u.v.m. Die aktive Einbindung junger Menschen liegt uns besonders am Herzen. Daher freuen wir uns speziell auf die Kreativ-workshops an Schulen. Unterstützen werden uns Künstler aus den Bereichen Literatur und Musik. In Co-Produktion deutscher und Schüler mit Migrationshintergrund entstehen eigene Texte und selbstgebaute Instrumente. Es dient der Veranschaulichung, dass Kommunikation und ein Miteinander über sprachliche und kulturelle Differenzen hinausgeht.

Sie sind herzlich dazu eingeladen, sich bei den Veranstaltungen informativ und kulinarisch zu bereichern. Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihren Besuch!

Es grüßt ganz herzlich
Das Team der Migrationsberatung

PS: Alle aktuelle Information finden Sie auf jenen Flyern, die an vielen öffentlichen Plätzen hinterlegt sind, und auf www.facebook.com/DiakonieIKZ/

Flyer Interkulturellen Woche

http://www.diakonie-rg.de/aktuelles_interkulturellen_woche_de.html